Wer sind wir

Der internationale ökumenische Arbeitskreis „Hand in Hand“ e.V. besteht seit 1989 und hat sich aus einer Gruppe Ehrenamtlicher gebildet, die sich seitdem für die Belange von Flüchtlingen in Herzogenrath einsetzt und als Ansprechpartner bei persönlichen aber auch behördlichen Problemen zu Verfügung steht.

Zum gemeinsamen Austausch trifft sich der Arbeitskreis „Hand in Hand“ e.V. regelmäßig im soziokulturellen Zentrum Klösterchen. Es werden gemeinsame Aktivitäten mit Flüchtlingen initiiert und organisiert, konkrete Hilfsanfragen besprochen und gegebenfalls weiter vermittelt.

cropped-noname-12.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements